Point-And-Shoot #9: Lancaster County Dutch Market

January 09, 2014

Fast jeder, der die USA besucht, hat schon einmal etwas von den "Amish People" gehört, einer Bevölkerungsgruppe, deren Leben in starkem Kontrast zu der üblichen amerikanischen Lebensweise steht. Sie leben wie vor hunderten von Jahren, lehnen Computer, Fernseher und andere moderne Annehmlichkeiten ab und bewegen sich mit Pferdekutschen vorwärts. Sie setzen auf Traditionen, leben bescheiden und pflegen alte Handwerkskünste. Ihre Heimat ist Lancaster County in Pennsylvania, zwischen Harrisburg und Philadelphia, etwa zwei Autostunden von D.C. entfernt.

Die Amish, deren Name ganz unamerikanisch "aah-misch" ausgesprochen wird, sind eine echte Touristenattraktion, Lancaster County hat mehrere Millionen Besucher pro Jahr. Doch sie sind nicht nur für Touristen interessant, sondern auch für Konsumenten, denn ihre traditionellen Produktionsmethoden bringen Waren hervor, deren Qualität sich deutlich von der abhebt, die man in vielen Supermärkten in den Regalen findet. 

Um ihre Produkte zu kaufen, muss man gar nicht bis nach Pennsylvania fahren, denn in Germantown betreiben die Amish den über die Grenzen der Stadt hinaus bekannten "Lancaster County Dutch Market". Das auf den ersten Blick etwas spartanische Ambiente täuscht, denn die hier angebotenen Waren sind erstklassig und in dieser Qualität anderswo schwer zu bekommen. Der Markt bietet Brot und Backwaren, Obst und Gemüse sowie Wurst- und Fleischwaren. Es gibt einen Stand mit Blumen, eine große Abteilung mit Süßigkeiten und sogar nach allen Regeln der Handwerkskunst gefertigte Möbel. Vor dem etwas einfach daher kommenden "Restaurant" stehen die Leute Schlange, und nebenan sind die halben Hähnchen mindestens genau so gut wie in Deutschland. Die Preise gehen in Ordnung, viele der Waren sind sogar günstiger als vergleichbare Produkte der großen Märkte.

Was haben die Amish mit Holland zu tun? Gar nichts. Das "Dutch" im Namen des Marktes stammt von "Dutch Country", wie die Heimat der Amish auch genannt wird. Es steht nicht für Holland, sondern ist eine Verballhornung des Wortes "deutsch". Die Bewohner von "Dutch Country" sind nämlich die Nachfahren deutschsprachiger Siedler, die im 17. und 18. Jahrhundert nach Pennsylvania gekommen sind. Neben den Amish gibt es im Dutch Country auch noch andere Religionen.

In einem Reiseführer habe ich gelesen, dass die Amish nicht gerne fotografiert werden. Zwar habe ich kein explizites Verbot gesehen, aber begeistert waren die Mitarbeiter des Marktes nicht, wenn ich ein Bild machen wollte, mitunter schienen sie sich sogar abzuwenden. Als ich einen älteren Herrn in einem der selbst gefertigten Schaukelstühle um Erlaubnis fragte, ihn fotografieren zu dürfen, antwortete er weder mit Ja noch mit Nein, sondern zuckte lediglich mit den Schultern. Seine Mimik war deutlich, sie stand für irgend etwas wie "Tu halt was du nicht lassen kannst...".

Anyway, ich wollte eine Reportage über den Markt machen und hatte damit natürlich einen "hoheitlichen" Auftrag. Schreiben allein wäre der Sache nicht gerecht geworden, denn die Bildmotive waren verlockend, die Menschen sahen interessant aus und das Ambiente war ungewöhnlich. Auch andere Besucher des Markts griffen immer mal wieder zur Kamera, um ein Bild zu machen.

Ich denke, wenn man den nötigen Respekt vor den Menschen, ihrer Religion und ihrer Lebensweise an den Tag legt, und das auch zeigt, wird ein Foto hier und da geduldet. So erschien es mir jedenfalls und hätte mich jemand aufgefordert, das Fotografieren einzustellen, wäre ich diesem Wunsch sofort nachgekommen. Ich denke, es war hilfreich, dass ich ohne Blitz und mit einer relativen unauffälligen Kamera fotografierte, die noch dazu vollkommen lautlos war.

Der Lancaster County Dutch Market befindet sich im Germantown Square Shopping Centre, 12613 Wisteria Drive, Germantown, und kann leicht von der I-270 erreicht werden (Abfahrt 13). Wichtig: nur von Donnerstag bis Samstag ist der Markt geöffnet, die genauen Zeiten findet man auf der Homepage www.lcdutchmarket.com.

Subscribe
RSS
Archive
January (2) February March April May June July August September (3) October (2) November (1) December
January February March April May June July August September October November December
January February March April May June July August September October November December
January February March April May June July August September October November December
January February March April May June July August September October November December
January February March April May June July August September October November December
January February March April May June July August September October November December
January February March April May June July August September October November December